Fugenlose mineralische Wand- und Bodenbeläge

Fugenlose mineralische Beläge werden von Hand eingebracht. Deshalb ist jeder Quadratmeter ein Unikat. Monotone Wiederholung ermüdet das Auge, lebhafte Akzente und Kontraste hingegen faszinieren es. Hände und Füsse mögen angenehm temperierte, natürlich anmutende Oberflächen. Mineralische Spachtelbeläge erfüllen diese Bedürfnisse. Sie sind ein sinnliches Erlebnis.

 

Die Thomas Steiner GmbH arbeitet mit Qualitätsprodukten, grösstenteils aus dem Hause Fels (Schweiz).

Geeigneter Untergrund

Fugenlose Beläge werden auf festen Untergrund aufgetragen, beispielsweise auf einen Unterlagsboden (auch Anhydrit) oder eine Trockenbauwand aus Fermacell. Dank einer speziellen Technik können die Beläge der Alpenwerkstatt auch direkt auf Böden bzw. Wände mit Keramikfliesen eingebracht werden (kein vorheriges Entfernen der Fliesen nötig). Professionell eingebrachte Unterlagsböden weisen entlang der Sollbruchstellen Fugen auf. Diese Bewegungsfugen (auch Dilatationsfugen genannt) müssen beim Einbringen fugenloser Beläge übernommen werden. Sie verhindern, dass Spannungen den Unterlagsboden und die Beläge beschädigen. Die fugenlosen Beläge der Alpenwerkstatt sind auch für Untergründe mit Bodenheizung geeignet.

 

Wir sind Ihnen gerne dabei behilflich, die Eignung eines Untergrundes zu beurteilen - kontaktieren Sie uns.

Wissenswertes zu fugenlosen Bodenbelägen

Produktspezifische Eigenschaften

Durch die fugenlose Applikation erfüllen die Beläge den Wunsch nach moderner Grosszügigkeit und Weite.

Fugenlose Bodenbeläge stammen von Industriebelägen ab und zeichnen sich durch den typischen Loftlook aus. Die Beläge werden in mehreren Arbeitsgängen von Hand eingebracht und versiegelt. Jeder Boden ist ein wertvolles Unikat.

 

Festigkeit

Fugenlose Bodenbeläge sind begrenzt abrieb-, kratz- und schlagfest. Achten Sie darauf, dass Ihre Stühle mit Filzgleitschutz versehen sind und auch andere hartkantige Gegenstände und Möbel nicht ungeschützt auf dem Boden herumgeschoben werden. Dank der Versiegelung ist der Bodenbelag spritzwasserfest und pflegeleicht. Der Belag für Nasszellen ist wasserfest.

Die Böden können auf Wunsch nach einigen Jahren ohne Zwischenschliff neu versiegelt werden.

 

Reinigung

Die hochwertige Versiegelung macht unsere fugenlosen mineralischen Beläge sehr pflegeleicht. Trocken- oder Nassreinigung mit einem Mopp bzw. Wischmopp. Beim Staubsaugen Düse mit Borsten oder

Rolldüse verwenden.

 - Unterseen        - Canton of Bern        - Switzerland

  • Facebook Clean

© 2015 by Thomas Steiner GmbH